Vortrag auf der Jahrestagung des Call Center Verbandes Deutschland „Automation oder persönlicher Service? KI-gestützte Automation und persönlicher Service!“


Automatisierter und durch Mitarbeiter erbrachter Service werden oft als Gegensätze dargestellt. Auf der einen Seite fallen komplexe Anfragen oder Beschwerden je nach genutzter Softwarelösung manchmal durchs Raster oder werden falsch beantwortet. Durch Mitarbeiter erbrachter Kundenservice ist auf der anderen Seite zeit- und kostenintensiv und oft von wechselnder Qualität. In beiden Fällen leidet die Kundenzufriedenheit.

Was also tun?

Man kombiniert das Beste aus beiden Welten: Mit einer KI-gestützten Kundenserviceplattform, die maximale Unterstützung für die Mitarbeiter bietet. Der Vortrag zeigt anhand eines Best Practice-Beispiels, wie das funktioniert und welche Verbesserungen hinsichtlich Effizienz, Qualität und Kundenzufriedenheit erzielt wurden.“

Sind Sie mit dabei?

Tipp 1: Auf der Agenda der Jahrestagung nicht bei Joey Kelly stoppen. Danach bin ich dran. 🙂

https://callcenter-verband.de/termin/jahrestagung-der-call-und-contactcenter-wirtschaft-2018/

Tipp 2: Artikel aus dem ew Magazin zur Digitalisierung:

Artikel | Keine Angst vor der Digitalisierung